Pingröße, warum ist die so wichtig?

Pingröße, warum ist die so wichtig?

Oft erinnere ich mich an meine Anfangszeit auf Pinterest. Als Pinterest vornehmlich noch als Ort für Inspirationen verwendet wurde und kaum ein User den Wert als Bildersuchmaschine erkannte. Ich habe Pinterest damals als Tool für meine Blogs verwendet, ähnlich wie Facebook oder Instagram, Hauptsache dabei sein, so lautetet die Devise 2012. Zu dieser Zeit achtete auch kaum jemand auf die Größe eines Pins.

Bilder wurden oftmals auch einfach ohne Link hochgeladen. Geschweige denn achtete man auf ein Format. Markenbranding war ein Fremdwort und Layouts für Pins eigentlich unbekannt. RichPins? Die gab es vermutlich gar nicht. Darum erzielte man  kaum Traffic auf Webseiten.

Ohne Strategie kein Erfolg auf Pinterest

Das hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Wer mit Pinterest erfolgreich sein möchte, der muss vor allem Strategien entwickeln und natürlich auch auf gewisse Regeln achten, damit sich Erfolg einstellt. Messbarer Erfolg in Form von steigenden Website-Klicks und letztlich auch in Form von Conversions, abhängig vom Angebot.
Um solche Ziele zu erreichen sollte man auch das Format der Pins beachten.
Dabei ist das größte NoGo Querformat!

Merken Sie sich den Tipp auf Pinterest!

Richtiges Pingröße

Perfektes  Format 2019 für Pins 2:3, 1000px X 1500px

Inzwischen werden auch quadratische Pins akzeptiert, jedoch das gängigste Format ist immer noch das Verhältnis 2:3. Seit vorigem Jahr empfiehlt Pinterest 1000px X 1500px. Auch 600px X 900px werden immer noch gut angenommen. Selbst wenn lange Pins, etwa 735px X 1102px, die lange Zeit propagiert wurden, immer noch gerne weiter gepinnt werden, so sollte man in Zukunft auf diese Größen verzichten.

User verwenden Smartphones

Der Grund ist einfach erklärt. Immer mehr User verwenden ihr Smartphone, wenn sie auf Pinterest auf Ideensuche sind. Während Pins im Verhältnis 2:3 perfekt auf die Displays abgestimmt sind, werden überlange Pins beschnitten. Bei immer höherer Bildschirmauflösung von  Smartphones ist darum auch 1000px X 1500px empfehlenswert.

Wenn Sie Ihre Pins selbst gestalten, dann sollten Sie diese Formate unbedingt beachten.

Möchten sie aber Erfolg auf Pinterest haben, ohne sich mit solchen Details beschäftigen zu müssen, dann können Sie sich gerne an mich wenden. Ich verpasse unter anderem Ihren Pins das richtige Format.


Mit dem Absenden des Kontaktformulares erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verarbeitet werden dürfen. Weitere Informationen erfährst du in der Datenschutzerklärung.

Menü schließen